Master Data Management

Die beste IT Lösung hilft nichts, wenn Organisation und Prozesse vernachlässigt bzw. erst gar nicht berücksichtigt werden. Viele Organisationen verfügen über keine definierten Prozesse. Doch die Verankerung der Data Management und Data Migration Rollen in den jeweiligen organisatorischen Einheiten und Prozessen ist der Schlüssel zum Erfolg. Nur wenn die Komponenten Mensch, Prozess und Tool orchestriert und aufeinander abgestimmt werden, ist ein funktionierendes Zusammenspiel möglich. Dies ist eine zwingende Grundlage für alle erfolgreichen Data Management bzw. Data Migration Projekte. Wir unterstützen Sie bei der Definition und Implementierung von individuell passenden Data Management Strukturen sowie bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Data Migration Projekte.

Use Case Master Data Management

+
Dauer: 15 Monate Branche: Maschinenbau Funktion: Master Data Management

Eines unserer Projekte beinhaltete die Konzeption und Implementierung von Spare Part Data Management und der kontinuierlichen Optimierung dessen. Bereits während der ersten 9 bis 12 Monate des Projektes konnte der Master Data Anteil um 35% reduziert werden. Dabei konnte die Qualität der verbliebenen Daten um 39% gesteigert werden.

Use Case Master Data Management

+
Dauer: 4 Monate Branche: Energie Funktion: Business Analysis

Die Herausforderung bei diesem Kunden im Bereich Energie stellte, nebst vom Kunden selbst aufgeführten Problemen, die komplexe Kommunikationsstruktur des Unternehmens dar. Die Abteilung für Informationsstruktur arbeitet eng mit dem Back Office für Stammdaten im Bereich Gas- und Stromdaten zusammen. Aus dieser Kooperation entstanden folgende Problematiken:

  1. Besitz von Stammdaten, wer sammelt welche Daten?
  2. Wie könnte ein möglicher Prozess aussehen?
  3. Wie sollen diese Prozesse dokumentiert/erfasst werden?

Im ersten Schritt erstellten wir einen Überblick über die vorhandenen Stammdaten für die Stakeholder. Anschließend erarbeiteten wir gemeinsam eine Führungsstruktur, um die Stammdaten zu überwachn, gefolgt von der Einführung eines klar definierten Prozesses für Stammdatenänderungen. Die Prozesse im Umgang mit Stammdaten haben wir, mit Unterstützung aller internen Stakeholder (z.B. Finanzmanagement, Risikomanagement), erstellt und visualisiert. Nach Definition und Visualisierung präsentierten wir die Ergebnisse. Im letzten Schritt erfolgte die Festlegung einer eindeutigen Vorgehensweise. Alle Prozesse sind im Intranet abgelegt, um einen einfachen internen Zugriff auf die gesamte Prozessstruktur für Stammdaten zu ermöglichen.

Stefan Stuwe
Director

Stefan Stuwe ist Director der Fusion Consulting GmbH. Er blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Consulting zurück. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Strategie, Organisation sowie Unternehmensführung. Er berät Unternehmen weltweit in verschiedenen Branchen, unter anderem in der Automobil- und Industriebranche sowie im Gesundheitswesen.